Aida Cruises hilft philippinischen Mitarbeitern und deren Angehörigen

Das was wir derzeit täglich in den Nachrichten über die Sturm(-Flut-)Katastrophe auf den Philippinen sehen, könnte ohne weiteres aus einem Hollywood-Endzeitfilm stammen. Ebenfalls unmittelbar betroffen davon sind rund 800 Mitarbeiter der Aida Flotte und deren Familien und Angehörige, die in den schwer betroffenen Regionen leben.

Das Rostocker Kreuzfahrtunternehmen hat unmittelbar reagiert und stellt eine Soforthilfe von 75.000 EUR für betroffene Angestellte zur Verfügung. Aida-Präsident Michael Ungerer versicherte am Montag allen Betroffenen sein tiefes Mitgefühl und sicherte Unterstützung zu.

Neben finanzieller Hilfe ist das Unternehmen sehr stark bemüht, Kontakt mit Familienangehörigen von Kollegen auf den Philippinen sowie Crewmitgliedern, die dort gegenwärtig im Urlaub sind, aufzunehmen. Jeder möchte natürlich wissen, wie steht es um seine Familie und wie geht es den Kollegen, die derzeit vor Ort sind. Ungemein erschwert wird das Ganze natürlich durch die total zerstörte Infrastruktur in den Katastrophengebieten.

Dit & Dat Für jeden wat - Aktuelles ,

Kommentare

Rostock-Warnemünde

Ist das Verzeichnis mit
Urlaubsinformationen zum Ostseebad Warnemünde.

Hier buchen Sie Hotel, Ferienwohnung und Pension.

Sie erhalten Informationen zu Gastronomie, Ausflugtipps, Freizeitangeboten & Veranstaltungen.

Auf rostock-warnemuende.de erfahren Sie Dit & Dat - für jeden wat!

Aktuell aus dem Blog

Werben auf rostock-warnemuende.de

Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen auf rostock-warnemuende.de werbewirksam präsentieren?

Kontaktieren Sie uns einfach unter werbung@rostock-warnemuende.de

Responsive Menü