Großsegler & Kreuzfahrtschiff in Warnemünde

Kommende Woche gibt es noch einmal 2 echte Hingucker für Freunde der maritimen Seeschifffahrt.

Am 23.10.2013 besucht letztmalig in diesem Jahr der Kreuzliner “Marco Polo” das Ostseebad Warnemünde. Die Marco Polo kommt ca. 09:00 Uhr aus Kopenhagen und wird dann 22:00 Uhr wieder in Richtung Helsinki aufbrechen.
Das Schiff mit 176 Metern Länge kann 922 Passagiere und 450 Crewmitglieder beherbergen und wurde übrigens schon 1965 im damaligen VEB Mathias-Thesen-Werft Wismar gebaut.

Kruzenshtern in Warnemünde

Kruzenshtern in Warnemünde am Abend

Einen Tag später, am 24. Oktober, macht einer der größten und auch ältesten  noch segelnden Windjammer am Passagierkai in Warnemünde fest: die “Kruzenshtern“. Dieser russische Großsegler ist ein gern gesehener Gast bei der Rostocker Hanse Sail.

Am 24.10. wird die Viermast-Bark gegen 11:00 Uhr in Warnemünde erwartet. Von 12:00  – 21:00 Uhr und an den beiden folgenden Tagen von 09:00 -21:00 Uhr und 09:00 – 18:00 Uhr kann der Windjammer besichtigt werden, bevor er dann am 26.10. Warnemünde, mit Kurs auf Kaliningrad, wieder verläßt. Tickets für eine Schiffsbesichtigung können für 3,- € direkt an Bord erworben werden. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre entern das Schiff kostenfrei.

Dit & Dat Für jeden wat - Aktuelles , ,

Kommentare

Hotel in Warnemünde

Buchen Sie Ihr ausgewähltes Hotel in Warnemünde direkt online und erhalten Sie den besten verfügbaren Preis.

Ferienwohnung in Warnemünde

Urlaub am breitesten Ostseestrand Deutschlands, in einer Ferienwohnung im Ostseebad Warnemünde

Aktuell aus dem Blog

Werben auf rostock-warnemuende.de

Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen auf rostock-warnemuende.de werbewirksam präsentieren?

Kontaktieren Sie uns einfach unter werbung@rostock-warnemuende.de

Cookie Einstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen.:
    Alle Cookies, auch für Analyse und Statistik, können gesetzt werden.
  • Nur notwendige Cookies zulassen.:
    Nur Cookies von dieser Webseite werden gesetzt.
  • Keine Cookies zulassen.:
    Es werden keine Cookies gesetzt, nur Session-Cookies für die Funktionalität der Webseite. Diese werden beim Schließen Deines Browserfensters wieder gelöscht.

Du kannst jederzeit Deine Cookie-Einstellungen hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück