Ostseeurlaub in Warnemünde mit Badespaß

Sie gilt als das Gütessiegel für die Qualität des Wassers und die Sauberkeit am Strand: die blaue Flagge.

Gerade frisch zertifiziert von der Deutschen Gesellschaft für Umwelterziehung, dürfen die Strände in Warnemünde und Markgrafenheide die Blaue Flagge hissen. Bis September wird das Badewasser in regelmäßigen Abständen geprüft. Die Messergebnisse können in den Schaukästen nahe der Flaggenstandorte nachgelesen werden. Eine Flagge weht jeweils am Turm 3 in Warnemünde und Markgrafenheide, eine weitere am Weststrand von Warnemünde.

Um die Sauberkeit am Strand zu gewährleisten, rückt allmorgentlich ein Mitarbeiter-Trupp der Tourismuszentrale aus, der die Müllentsorgung und Strandreinigung übernimmt.

Deutschlands breitester Ostseestrand in Warnemünde ist für Urlauber und Gäste einer Ferienwohnung oder eines Hotels in Warnemünde meist das ausschlaggebende Argument für einen Ostseeurlaub in Warnemünde. Jedes Jahr wird viel Geld in die Dünenpflege und das Auffahren des feinen Strandsands investiert – die Stadt weiß um Ihren Tourismusmagneten.

Blaue Flaggen am Strand in Warnemünde & Markgrafenheide 2013

Blaue Flaggen am Strand in Warnemünde & Markgrafenheide 2013

Dit & Dat Für jeden wat - Aktuelles , , ,

Trackbacks fr diesen Artikel

  1. […] Dazu kommen die Strände in Warnemünde, die für ihre Wasserqualität das Gütesiegel der “blauen Flagge“ erhalten haben. Die deutsche Gesellschaft für Umwelterziehung hat die Wasserqualität […]

0 Kommentare


Kommentare

Rostock-Warnemünde

Ist das Verzeichnis mit
Urlaubsinformationen zum Ostseebad Warnemünde.

Hier buchen Sie Hotel, Ferienwohnung und Pension.

Sie erhalten Informationen zu Gastronomie, Ausflugtipps, Freizeitangeboten & Veranstaltungen.

Auf rostock-warnemuende.de erfahren Sie Dit & Dat - für jeden wat!

Aktuell aus dem Blog

Werben auf rostock-warnemuende.de

Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen auf rostock-warnemuende.de werbewirksam präsentieren?

Kontaktieren Sie uns einfach unter werbung@rostock-warnemuende.de

Responsive Menü