Warnemünde & Strand im Winter

Herrlich!
…ein Winterspaziergang bei Temperaturen um die Null Grad in Warnemünde.

Reichlich geschneit hatte es die letzten Tage zur Genüge. Heute kam nun endlich wieder mal die Sonne raus – bestes Wetter für einen Spaziergang am Strand, auf der Strandpromenade und entlang des Alten Stroms in Warnemünde.

Wintercamper im Küstenwald

Wintercamper im Küstenwald

Bei der Gelegenheit gleich mal im Garten vorbei geschaut. Recht erstaunt waren wir danach, als wir einen Radwanderer (im Winter!) im Küstenwald direkt hinter der Düne zelten sahen. Boaah – einer von den ganz Harten!

Lecker Fisch

Lecker Fisch – Dorsch direkt vom Fischer

Weiter direkt am Wasser – die Ostsee ist im Winter immer glasklar. Höhe Neptun wurde es dann schon drängliger am Strand, also hoch auf die Strandpromenade.

Am alten Strom entlang, auf der Mittelmole beim Fischer noch schnell für Sonntag einen Dorsch (das Kilo für 5,- Eur) geholt und in aller Ruhe ab nach Hause.

Auch im Winter ist Warnemünde die Reise wert! Die meisten gehen dann zwar nicht baden (obwohl, einen haben wir heute gesehen), aber auch das wird sich vielleicht dieses Jahr ändern, mit dem Wellnessanbau am a-ja Resort in Warnemünde.

Und eine kleine Bildergalerie gibts auch: Warnemünde – ein Wintermärchen

Dit & Dat Für jeden wat - Aktuelles ,

Kommentare

Hotel in Warnemünde

Buchen Sie Ihr ausgewähltes Hotel in Warnemünde direkt online und erhalten Sie den besten verfügbaren Preis.

Ferienwohnung in Warnemünde

Urlaub am breitesten Ostseestrand Deutschlands, in einer Ferienwohnung im Ostseebad Warnemünde

Werben auf rostock-warnemuende.de

Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen auf rostock-warnemuende.de werbewirksam präsentieren?

Kontaktieren Sie uns einfach unter werbung@rostock-warnemuende.de