Valentinstag in Warnemünde

Mein Schatz“, so liebevoll betitelt von Gollum in “Der Herr der Ringe”, kommt mir irgendwie immer in den Sinn, wenn ich an den Valentinstag denke. So wie es Gollum mit dem Ring geht, geht es manch’ anderem, wenn er nach einem Jahr wieder überlegt, womit er/sie denn diesmal “Meinem Schatz” seine/ihre Liebe offenbaren kann.

Ich habe mal so ein paar Ideen zusammengetragen, womit Ihr Euren Schatz zum Valentinstag überraschen könnt.

Wellness in Warnemünde

Es gibt eine ganze Reihe guter Wellnesshotels in Warnemünde, in dem sich Euer Schatz (und vielleicht Ihr gleich mit) verwöhnen lassen kann.
Zum Teil ist es sogar so, dass man aus der Sauna direkten Blick auf die Ostsee hat. Neben dem Saunabesuch mit entspannten Ruhephasen bieten aber alle Hotels auch verschiedene Anwendungen und Massagen an.

Hotel Neptun

Das Hotel Neptun hat zum Beispiel das einzige zertifizierte Original-Thalasso-Zentrum in Deutschland. Hier gibt es Meerwasserbäder, Massagen, Algenpackungen im Wasserbett sowie verschiedene Thalasso Anwendungen. Thalasso kann Verjüngung, Belebung und Heilung bewirken.

Strandhafer Aparthotel

Das Strandhafer Aparthotel, gelegen am Ortsrand von Warnemünde, bietet einen sehr schönen und vor allem sehr ruhigen Wellnessbereich. Neben klassischer Finnischer Sauna und Bio-Sauna finden Sie erholsame Ruheräume und ein 6×8 Meter Schwimmbecken. Kosmetikbehandlungen (übrigens auch für den Mann), Anwendungen und verschiedene Massagen sind im Hotel buchbar.

Ringhotel Warnemünder Hof

Das Hotel Warnemünder Hof erhält von seinen Gästen regelmäßig beste Bewertungen für sein Wellness-Angebot. Neben 2 Saunen und Römischem Dampfbad bietet Ihnen das Hotel ein 10,5 x 6 Meter Schwimmbecken. Neben Massagen, Packungen, Peelings und weiteren Anwendung ist hier besonders die traditionelle asiatische Massage der Geheimtipp!

Strand Hotel Hübner

Das Strand Hotel Hübner wirbt für seine Wellness-Welt mit “500 qm pures Wohlbehagen – beeindruckender Blick über den Strand aufs Meer”. Auf zwei Etagen können Sie hier im Schwimmbad, in der Saunalandschaft, auf der Sonnenterrasse oder bei diversen Anwendungen ausspannen. Dabei finden Sie hier von Teil- u. Ganzköpermassagen, über Hot-Stone-Massage bis zu Peeling und Klangschalen-Massage alles was der Körper und die Seele begehrt.

Hotel Yachthafenresidenz Hohe Düne – Yachting & Spa Resort

Und natürlich nicht zu vergessen in der Reihe der Wellnesshotels in Warnemünde: das Hotel Yachthafenresidenz Hohe Düne.
Das Hohe Düne Spa führt das Premium-Qualitätssiegel “Exzellent” des Deutschen Wellness Verbandes. Auf drei Decks mit 4.200 qm  finden Sie hier Entspannung pur in einer weitläufigen Wohlfühlwelt mit großzügiger Saunalandschaft, traumhafter Wellness-Oase und wunderschönem Pool mit Kamin und Separees. Wellness pur: von klassischen Anwendungen & Therapien bis zu internationalen Anwendungen – inspiriert von fernöstlichen und exotischen Traditionen.

Wer ein Hotel in Warnemünde mit Übernachtung bucht, sollte sich im Blumenladen noch eine Tüte mit Rosenblättern kaufen. Diese geben eine romantische Deko für den Weg zum und auch auf dem Bett ab.

 

Möchtest Du dem Körper & den Sinnen Deiner/Deines Liebsten eher in Form von Kulinarischem etwas Überraschendes bieten, dann ist vielleicht der folgende Tipp das Richtige:

Dinner in the Dark

So ein Dinner in the Dark habe ich bereits selber mal geschenkt bekommen und es ist ein wirklich einmaliges Erlebnis.
Man sitzt dabei in einem absolut dunklen Raum. Das heißt die Augen können sich auch nicht an die Dunkelheit gewöhnen, so dass man dann irgendwann etwas sehen kann – nein, is’ nicht!

Man speist ohne visuelle Einflüsse, weiß auch nicht genau, was man ißt (das bekommt man erst hinterher mitgeteilt). Auf jeden Fall sind es wohlschmeckende Speisen und man kann vorher auch sagen, ob man irgendwelche Dinge gar nicht mag.

Aber Du wirst merken, so intensiv und so “schmackhaft” hast Du noch nie gegessen! Es ist wirklich ein einmaliges Erlebnis, wenn man so gar nicht sieht, was man ißt.
Das Dinner in the Dark.

Und zu guter Letzt auch noch ein Tipp für den schmaleren Geldbeutel. Es müssen ja nicht immer große Geschenke sein. Es geht doch eigentlich nur um die liebenswerte Geste

Das Liebesschloss

Neben Blumen, Gedichten, einem Wohnzimmerpicknick mit Kerzen oder auch selbstbemalter Bettwäsche mit Herzchen oder Liebesgedicht, zeigen immer mehr Verliebte Ihre Verbundenheit mit sogenannten Liebesschlössern.
Auch die Bahnhofsbrücke in Warnemünde ist mittlerweile eine sogenannte Liebesbrücke. Verliebte befestigen dort an einer extra dafür aufgebauten Metallkettenkonstruktion vor der alten Vogtei an der Drehbrücke Ihre gravierten Liebesschlösser und schmeißen den Schlüssel dann von der Brücke in den Alten Strom – als Zeichen ewiger Liebe.
 

Klavierspielen lernen, auch ohne Noten

Der absolute Hammer als Geschenk ist aber ein Online-Klavierkurs von Thomas Forschbach. Ich hatte das auch schon mal als Weihnachtsgeschenk empfohlen und kann diese Empfehlung aus eigener Erfahrung nur nochmal wiederholen. Thomas ist ein Klasse-Lehrer, sehr geduldig und erklärt sehr verständlich.
UND Du musst KEINE Noten kennen oder langwierig erlernen! Dieser Pianokurs versteht es sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene in kurzer Zeit zu Erfolgen im Klavierspiel zu führen. Das was Du an Theorie benötigst erlernst Du in diesen praktischen Kursen ganz “nebenbei”. Die Lernvideos in denen Du unter anderem auch Schritt für Schritt aktuelle und zeitlose Hits erlernst, können online angeschaut, aber auch heruntergeladen werden.

 

Dit & Dat Für jeden wat - Aktuelles , , ,

Trackbacks fr diesen Artikel

  1. […] hatte ja im letzten Jahr schon einige Ideen zum Valentinstag zusammengefasst. Nun steht er in Kürze wieder an und das “Problem” ist alljährlich […]

1 Kommentar

  1. Lara, 15. Januar 2013 17:57 - Valentinstag in Warnemünde

    Das mit Gollum ist ja ein sehr kreativer Vergleich :-)
    Das Dinner in the Dark hört sich sehr interessant an. Aber wenn es da tatsächlich total dunkel ist, wie finden denn die Kellner die richtigen Tische oder sitz man da ganz alleine im Raum?
    Die Liebesschlösser kannte ich auch noch gar nicht.
    Grüße L.

       -   Log in to reply
    • Malte Ewert, 15. Januar 2013 18:04 - Valentinstag in Warnemünde

      Hallo Lara, aber irgendwie ist Gollum doch auch ganz süß, wenn er das so sagt :-)

      Die Kellner, die beim Dinner in the Dark bedienen sind sehbehindert oder blind. Es ist für uns “Seher” unglaublich, wie schnell die sich zurechtfinden und orientieren.
      Grüße Malte

         -   Log in to reply

Kommentare

Rostock-Warnemünde

Ist das Verzeichnis mit
Urlaubsinformationen zum Ostseebad Warnemünde.

Hier buchen Sie Hotel, Ferienwohnung und Pension.

Sie erhalten Informationen zu Gastronomie, Ausflugtipps, Freizeitangeboten & Veranstaltungen.

Auf rostock-warnemuende.de erfahren Sie Dit & Dat - für jeden wat!

Aktuell aus dem Blog

Werben auf rostock-warnemuende.de

Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen auf rostock-warnemuende.de werbewirksam präsentieren?

Kontaktieren Sie uns einfach unter werbung@rostock-warnemuende.de