Rostock-Warnemünde präsentiert seine Schätze

Am 26. Oktober gilt es wieder Kulturschätze, Geschichten und Traditionen in Rostock und Warnemünde zu erkunden. Die “Lange Nacht der Museen” lädt ein, zu Streifzügen durch historische Orte in Rostock-Warnemünde. Verbunden mit viel Kultur, gibt es an insgesamt 15 Locations viel Informatives und Spannendes zu entdecken.

Heimatmuseum Warnemünde

Heimatmuseum Warnemünde

Lange Nacht der Museen

Warnemünde

Im Ostseebad Warnemünde lädt natürlich das Heimatmuseum, das Edvard-Munch-Haus, die evangelische Kirche, das Café Ringelnatz sowie der Leuchtturm alle Nachtschwärmer ein.

  • Heimatmuseum
    20:00 Uhr und 22:00 Uhr Führungen mit literarischer Umrahmung, Shantychor “Klaashahns” tritt auf und es wird Glühwein ausgeschenkt.

  • Leuchtturm
    hat bis 22:00 Uhr geöffnet

  • Munch-Haus
    18:00 und 22:00 Uhr Führungen

  • Kirche
    geöffnet bis 24:00 Uhr,
    19:00 und 21:00 Uhr 30minütige Musik mit Text zur Abendzeit
    (Evelyn Niemann liest, Sven Werner an der Orgel)

  • Café Ringelnatz
    jeweils 20:00 und 22:00 Uhr stellt Astrid Schumann Ringelnatz vor

Rostock

  • Kulturhistorisches Museum
    18:00 Uhr Eröffnung mit Barockfeuerwerk im Klosterhof, danach Puppentheater.
    19:00 – 23:00 Uhr Porträitfotografie in historischen Kostümen
    20:00 Uhr Führung durch die Ausstellung „Speicher des Wissens“,
    20:30 Uhr Vortrag zu Vorder- und Rückseiten von Gemälden,
    23:00 Uhr baugeschichtliche Führung durch das Kloster und
    00:00 Uhr das Mitternächtliche Abschlusskonzert in der Klosterkirche.

  • Marienkirche
    Stündliche Führungen an der Astronomischen Uhr,
    00:00 Uhr Apostelgang an der Uhr.

  • Ehemalige  Stasi-U-Haft
    19:00 Uhr Eröffnung der Fotoausstellung „Grün fehlt“,
    21:00 Uhr Vortrag und Gespräch mit Stephan Wolf
    (Thema: Stasi in der Unterwelt, Schatzsuche, Fluchttunnel, Bunkerbau),
    ständig Führungen durch die ehemalige Haftanstalt,
    Dauerausstellung, Sonderausstellung,
    Beratung zur Einsicht in die Stasi-Akten.

  • Heinrich-Schliemann-Institut (Schwaansche Str. 3)
    Bietet ab 18:00 Uhr Kurzführungen zu verschiedenen Themen über das antike Athen, Rom und Ägypten.

  • Kunsthalle
    18:00 Uhr Eröffnung der temporären Ausstellung „Hansestadt Rostock – Fotografien“,
    19:30 Uhr Gespräch mit Inge Jastram und Signierstunde mit der Künstlerin,
    21:30 Uhr Videodokumention der Performance von Marek Zygmunt „To save the engergy – Energie bewahren“

Und auch das Schifffahrtsmuseum gestaltet diesen Abend mit einem Programm auf dem Traditionsschiff im IGA-Park. Speziell für die kleineren Entdecker gibt es hier auch Kinderprogramm in den frühen Abendstunden:

  • 18:00 Uhr Kinderprogramm,
    19:30 Uhr Die Geschichte des Klabautermanns,
    den Abend über können ferngesteuerte Schiffsmodelle ausprobiert werden,
    21:00 Uhr läuft der Dokumentarfilm „Der Untergang des Tankschiffes, MS Böhlen“,
    20:00 Uhr und 22:00 Uhr Führung „Dem Museum geschenkt – Erwerbungen der letzten Jahre“

Also vormerken: Lange Nacht der Museen, am 26. Oktober 2013!
Natürlich nicht nur für Rostocker, auch für alle Hotel & Ferienwohnung – Gäste in Warnemünde und Rostock bietet dieser Abend die Möglichkeit maritimes und historisches der Hansestadt zu entdecken, was man sonst nicht alle Tage zu sehen bekommt.

Für Ihre Erkundungstour durch Rostock – Warnemünde und den IGA-Park nutzen Sie bequem den Shuttle-Service, um zu den verschiedenen Veranstaltungsorten zu gelangen.

Die Karten für die Lange Nacht der Museen werden in allen teilnehmenden Einrichtungen sowie in den Tourismusinformationen in Rostock und Warnemünde angeboten.

Einzelpreis: 10 €
ermäßigt: 4 €
Kinder bis 12 Jahre: frei

Die Karten gelten gleichzeitig als Ticket für den Bus- und See-Shuttleverkehr zwischen den Einrichtuungen.

Dit & Dat Für jeden wat - Aktuelles , , , , , ,

Kommentare

Rostock-Warnemünde

Ist das Verzeichnis mit
Urlaubsinformationen zum Ostseebad Warnemünde.

Hier buchen Sie Hotel, Ferienwohnung und Pension.

Sie erhalten Informationen zu Gastronomie, Ausflugtipps, Freizeitangeboten & Veranstaltungen.

Auf rostock-warnemuende.de erfahren Sie Dit & Dat - für jeden wat!

Aktuell aus dem Blog

Werben auf rostock-warnemuende.de

Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen auf rostock-warnemuende.de werbewirksam präsentieren?

Kontaktieren Sie uns einfach unter werbung@rostock-warnemuende.de

Responsive Menü