Neues Hotel in Warnemünde

Das ehemalige “Doktorhus an’n Strann’”, gegenüber vom Kurpark und direkt neben dem Hotel Neptun, wird zu einem Hotel umgebaut. Das Haus, das nur ca. 200 Meter vom breiten Warnemünder Strand entfernt liegt, war früher Geburts- und Ärztehaus. Das villenartige Gebäude wurde 1921 erbaut und nun von der Kommunalen Objektbewirtschaftung und -entwicklung gegen Höchstgebot verkauft.

Das Doktorhus wird Hotel

Das Doktorhus wird Hotel

Der Immobilienmakler René Lange aus Warnemünde, hat in dem damaligen Geburtshaus, 1967 das Licht der Welt erblickt und dieses nun im Bieterverfahren erworben. Die Top-Lage in der Kurhausstr. 1 prädestiniert das Objekt quasi als “Hotel an’n Strann”. Die Genehmigungen für den umfangreichen Umbau liegen vor und die Arbeiten haben bereits begonnen. Der neue Besitzer rechnet mit einer Bauzeit von ca. 10 Monaten.

Das Hotel wird dann 30 Zimmer, eine Rezeption, ein Bistro, eine Lounge und einen kleinen Beauty-Bereich mit Sauna und Massagen beherbergen. Ein kleines Highlight wird das ca. 30m² große Turmzimmer und eine Dachterrasse.

Ein in Warnemünde allgegenwertiges Problem tritt aber auch hier auf: Das Haus verfügt über keine Stellplätze für die Fahrzeuge seiner Gäste. Diese möchte der Betreiber, der mit dem Hotelbetrieb auch neue Arbeitsplätze schafft, dann extra für seine Gäste anmieten.

 

Dit & Dat Für jeden wat - Aktuelles , ,

Kommentare

Rostock-Warnemünde

Ist das Verzeichnis mit
Urlaubsinformationen zum Ostseebad Warnemünde.

Hier buchen Sie Hotel, Ferienwohnung und Pension.

Sie erhalten Informationen zu Gastronomie, Ausflugtipps, Freizeitangeboten & Veranstaltungen.

Auf rostock-warnemuende.de erfahren Sie Dit & Dat - für jeden wat!

Aktuell aus dem Blog

Werben auf rostock-warnemuende.de

Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen auf rostock-warnemuende.de werbewirksam präsentieren?

Kontaktieren Sie uns einfach unter werbung@rostock-warnemuende.de

Responsive Menü