Warnemünde Strand

Er darf natürlich nicht fehlen in der Liste der sehenswerten Attraktionen von Warnemünde: der Ostseestrand in Warnemünde.

Als magischer Magnet, lockt er jedes Jahr mehrere hunderttausend sonnenhungrige Gäste in ein Hotel oder eine Ferienwohnung in Warnemünde. Ca. 5 km lang, misst er an seinen breitesten Bereichen über 100 m ist und damit an der Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern der breiteste Strand. Im Promenadenbereich haben Sie überwiegend Flachwasser, hier ist auch das Baden mit Kleinkindern ideal.

Feinsandiger Ostseestrand

Im Strandabschnitt an der Strandpromenade, von der Westmole entlang der Wasserkante in Richtung Westen, findet man ca. 3 Kilometer lang sehr feinsandigen Strand. Häufig habe ich in manchen Urlaubsregionen im Ausland gedacht: “Hm, schöner Urlaub, schöner Strand, aber der Strandsand ist zu Hause in Warnemünde mindestens genauso schön, wenn nicht sogar besser.” In diesem Bereich des Warnemünder Strandes finden Sie auch eine Reihe von Anbietern für Strandkorbvermietung.

Steilküste und Naturstrand

Nach etwa 3 Kilometern Küstenlinie werden Sie sehen, dass landseitig die Strandbegrenzung ansteigt. Es beginnt langsam die Steilküste und der darauf befindliche urwüchsige Küstenwald. Etwa im Bereich Ausflugsgaststätte/ Hotel Wilhelmshöhe geht der feinsandige Strand in einen mehr und mehr naturbelasseneren und steinigeren Strand über, was aber nicht bedeutet, dass Sie zum Sonnenbaden hier kein gemütliches Plätzchen im weichen Sand mehr finden. Allerdings ist der Strand im Wasser an den meisten Stellen hier steiniger und geht nicht sehr weit flach rein.

FKK-Strand

Auch den FKK-Anhängern wird Rechnung getragen. So finden Sie ausgewiesene Strandbereiche für FKK zwischen den Aufgängen 18 (Strandzugang Best Western Hotel) bis 22. Strandaufgang 23 und 24 ist gemischter Textil- und FKK-Strand und von Aufgang 25 bis 38 haben Sie wieder FKK-Strand (die Nummerierung der Aufgänge verläuft in Richtung Westen).

Spiel- & Sportstrand

Wer sich nicht nur in der Sonne durchbruzeln lassen möchte, der kann sich auch sportlich betätigen am Strand. Seit 2012 gibt es den Spiel- & Sportstrand, zu erreichen zwischen den Strandaufgängen 11 – 13 (Höhe Hotel Neptun / a-ja Resort). Hier sind verschiedene Beachsoccer, -handball, -basketball und -minton Spielfelder eingerichtet. Gelegentlich finden hier auch Kleintuniere statt. Direkt daneben finden Sie am Aufgang 13 “Supremesurf “- das ist eine der Warnemünder Surfschulen. Eine weitere Surfschule finden Sie am Aufgang 23, der auch gleich als Namensgeber fungiert: Surfschule “Beach23“.

Sonnenuntergang, Lagerfeuer, Grillen

Aber, das was sich am emotionalsten vom Warnemünder Strand einprägt, sind die goldenen Sonnenuntergänge am Meer. Alleine, zu zweit, in kleinerer oder größerer Gruppe sitzen Sie mit ‘ner guten Flasche Wein oder einem Bier am Strand, quatschen und schauen einfach auf’s Meer…
An ausgegwiesenen Stellen können Sie auch Lagerfeuer machen und Grillen. Eine Grillstelle gibt es am Aufgang 22, am Bereich der Surfschule Beach23, eine weitere Feuer- und Grillstätte ca. 300 Meter weiter am Strandzugang 27.

Hundestrand

Und auch an die Tierfreunde hat die Strandsatzung der Stadt Rostock gedacht: vom 1. Mai bis 30. September ist das Mitführen von Hunden nur an den, als Hundestrand gekennzeichneten Aufgängen ( zwischen 32-33 und 36-37) gestattet.

Tja, das war der Sommer
Aber es gibt ja auch noch 3 weitere Jahreszeiten hier an der Ostsee:

Im Frühling… spüren Sie wie bei Goethes Osterspaziergang, die Lebensgeister erwachen, wenn Sie bei den ersten Sonnenstrahlen die frische Luft am Strand genießen. Decke mitnehmen und das Gesicht in die Sonne halten!

Im Herbst… kann es hier oben schon recht stürmisch sein. Aber auch das ist ein Erlebnis, wenn dann große Wellen unaufhörlich am Strand branden und dieser teilweise stark überflutet wird. Ein MUSS bei solch einem Wetter: ein Spaziergang auf der Westmole. Hier branden die Wellen an der Hafeneinfahrt und die Gischt schlägt z.T. über die Mole (das sind meist die tollsten Fotoimpressionen der Mole).

Im Winter… finden Sie teilweise sehr große Eisschollen, vereiste Buhnen, atmen die frische, schneidende Meerluft und bestaunen das extrem klare Wasser. Wenn Sie dann schön durchgefroren sind 😉 wählen Sie ein gemütliches Restaurant oder Café und genießen eine heiße Schokolade – herrlich!

Kategorien: Sehenswertes und Sehenswertes WarnemündeSchlagwörter: Sehenswürdigkeiten Warnemünde

Ähnliche Einträge

1 Kommentar

  1. SunnySunder, 7. September 2012 14:02 business - Warnemünde Strand
    Bewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung 4/5

    Sehr schöner, aber auch sehr voller Strand, wenn’s heiß ist.
    An sich ist der Strand in Warnemünde sehr gut. Allerdings wird’s richtig voll, sobald es warm ist. Trotzdem möchte ich den Strand in Warnemünde empfehlen. Man kann hier sehr schön in der Umgebung, aber auch am Strand selbst in der Strandbar Kaffee trinken gehen und zu regelmäßigen Zeiten kommt ein(e) Eismann/-frau vorbei. Wasser sehr sauber und geht sehr weit flach rein. Toilletten (gegen Entgeld) vorhanden.

       -   Log in to reply
    • Malte Ewert - Admin, 7. September 2012 15:35 business - Warnemünde Strand
      BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung

      Moin SunnySunder, meine Empfehlung, wenn Du es ruhiger und nicht so voll am Strand magst: mit der Warnowfähre rüber nach Hohe Düne und dort an den Strand. Feiner Sand, flaches Wasser und lange nicht so voll wie am Promenadenstrand in Warnemünde.
      Grüße M.E.

      Hier ein Kurzclip vom Strand Hohe Düne für alle Strandgucker :-)

         -   Log in to reply

Kommentar abgeben

Bewerten Sie diesen Eintrag mit 1 bis 5 Sternen:

Report this?

Eintragsübernahme

Was ist der Grund für die Übernahme?

Sicherheitsüberprüfung
captcha image

Rostock-Warnemünde

Ist das Verzeichnis mit
Urlaubsinformationen zum Ostseebad Warnemünde.

Hier buchen Sie Hotel, Ferienwohnung und Pension.

Sie erhalten Informationen zu Gastronomie, Ausflugtipps, Freizeitangeboten & Veranstaltungen.

Auf rostock-warnemuende.de erfahren Sie Dit & Dat - für jeden wat!

Aktuell aus dem Blog

Werben auf rostock-warnemuende.de

Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen auf rostock-warnemuende.de werbewirksam präsentieren?

Kontaktieren Sie uns einfach unter werbung@rostock-warnemuende.de