Das SEEBAD

Das SEEBAD: Eines der schönsten Erholungsgebiete der Ostsee.

Neu eröffnet Ostern 2013, am Standort des ehemaligen Schwimmbads Samoa, bietet es seinen Besuchern ein neuartiges Wellness-Konzept mit Badespaß für jedermann.

Direkt angebunden an das a-ja Resort Warnemünde, Hotelgäste als auch externe Gäste das umfangreiche Wellnessangebot. Dabei zahlt jeder Gast nur das, was er auch tatsächlich nutzt, ob nur die Badewelt, das Saunahaus, den Vitapark oder doch lieber alles zusammen. Besonders in der kühleren Jahreszeit und wenn Sie nicht Gast in einem Wellnesshotel in Warnemünde sind, bietet sich ein Besuch in der neuen Bade- und Wellness-Attraktion in Warnemünde an.

Wellness auf hohem Niveau zu bezahlbarem Preis

Erstmalig gibt es hier eine Kooperation zwischen einem Hotel und dem NIVEA-Haus. Unter der Hautpflegemarke NIVEA wird im SEEBAD der SPA- und Wellnessbereich betrieben. NIVEA stellt dabei sein KnowHow, die Produkte und Kompetenz in der Wellnessbranche zur Verfügung. Von kosmetischen Anwendungen über Massagen bis zur Maniküre und Pediküre: Im NIVEA Haus des a-ja Resorts können die Besucher die gesamte Hautpflegekompetenz der traditionsreichen Marke im wahrsten Sinne des Wortes hautnah erleben. Die Geschäftsführer beider Häuser betonen die perfekte Verbindung, da beide nach dem gleichen Credo ihren Gästen “Hohe Qualität, zu erschwinglichen Preisen” bieten möchten.

Badespaß für die ganze Familie

Badespaß für Groß & Klein gibt es in der Badewelt. Im 25 x 14 Meter großen und 28°C warmen Schwimmbad, welches übrigens mit Meerwasser gefüllt ist, können Sie “richtige” Bahnen ziehen. Zusätzlich gibt es einen Außenpool (ca. 31°C), bei dem Sie bis an die Promenadenkante schwimmen und auf den Strand und das Meer schauen können und 2 Sprudelbecken. Speziell im Kinderpoolbereich gibt es Wasserkanonen und -rutschen und für Kleinkinder einen flachabfallenden “Poolstrand“.

Das Poolbistro PanAroma versorgt alle Hungrigen mit Erfrischung und leckerem Essen, wenn der Magen knurrt. Klassiker wie Pommes, Pizza und Eiscreme dürfen da natürlich nicht fehlen.

Im Saunahaus des SEEBADs stehen den Gästen 5 verschiedene Saunen zur Verfügung: Finnische Sauna, Blockhaus-Sauna, Sanarium, Dampfbad sowie eine Textil-Sauna für Familien direkt in der Badewelt.

Bauch, Beine, Po trainieren Sie im Vitapark mit Cardio- und Kraftstrecke. Egal ob es um Gewichtsabnahme, Muskelaufbau oder Fitness geht, hier erreichen Sie in dem modernen Gerätepark Ihr ganz persönliches Trainingsziel.

Kontakt

Sie haben Fragen zum SEEBAD? Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner:

SEEBAD des a-ja Warnemünde. Das Resort.
Zur Promenade 2
18119 Rostock-Warnemünde

Tel.: 0381 – 202 71 2728
Fax.: 0381 – 202 71 2626
Email: seebad@ajaresorts.de www.seebad.de

Öffnungszeiten

täglich von 07:00 bis 22:00 Uhr.

Preise

Ebenso wie Hotelgäste des a-ja Resorts, gilt auch für Tagesgäste ein modulares Preissystem.

Badewelt: 14,- €
inkl. Badewelt und Textilsauna

Saunahaus: 14,- €
ganztägigie Nutzung (nur für Gäste ab 16 Jahren)

Day-SPA: 23,- €
inkl. Badewelt, Saunahaus und Ruhebereich

Sunset-Tarif: 9,- €
Nutzung der Badewelt nur am Abend (ab 18 Uhr)

Sunset-SPA: 14,- €
Nutzung des SPA-Bereiches nur am Abend (ab 18 Uhr)

Fitnessbereich Vitapark: 5,- €
Nutzung des Fitnessbereiches (nur für Gäste ab 16 Jahren)

Gestaffelte Kinder-Eintrittspreise(nach Alter) ermöglichen zudem einen familienfreundlichen Badespaß.

Kategorien: Sehenswertes und Sehenswertes WarnemündeSchlagwörter: Aida Hotel, Arosa-Hotel, Nivea Haus Warnemünde, Schwimmbad Warnemünde, Wellnes, Wellness, Wellnesshotel Warnemünde und Wellnessurlaub Warnemünde

Ähnliche Einträge

25 Kommentare

  1. Dierkes, 29. Dezember 2013 16:29 business - Das SEEBAD
    Bewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertungBewertungBewertungBewertung 1/5

    Sehr geehrtes Team des Nivea Schwimmbades,
    mein Sohn und ich waren heute das erste mal in Ihrer Badewelt und sind leider sehr enttäuscht. Nach dem Erwerb einer Tageskarte von 14,00 Euro, habe ich mir von ihrem Unternehmen mehr erhofft.
    Mein Sohn und mir war das Wasser und die Raumtemperatur viel zu kalt. Wir haben gefroren. Und dann macht es keinen Spaß, sich dort lange aufzuhalten. Für einen Tagesaufenthalt ist die Badewelt nicht geeignet. Das Ambiente ist nicht einladend. Mir fehlen Heitzpilze, ein Klang- und Lichtraum zum entspannen und Wassermassagepilze.
    Zudem sind die Duschräume für mehrere Badegäste zu klein, insbesondere der Vorraum. Dort fehlen Ablagemöglichkeiten und wenn die Tür auf geht, kann mich jeder Badegast beim Umziehen bzw. Abtrocknen sehen. Was ich nicht als angenehm empfinde.
    Schön finde ich den abgeteilten Kinderbereich. Aber er müsste mehr beheizt sein. Dies empfanden auch andere Badegäste so, mit denen ich mich unterhalten habe.

       -   Log in to reply
  2. Anke, 11. Januar 2014 09:53 business - Das SEEBAD
    Bewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertungBewertungBewertungBewertung 1/5

    Ich habe nur die Saunalandschaft besucht, gestern das erste Mal.
    Die Frauenumkleide hätte ich mir mit Direktanbindung an die Sauna gewünscht, gerade nach dem Saunieren ist das Laufen über den Flur nicht angenehm.
    Insgesamt macht die Saunalandschaft auf mich keinen einladenden Eindruck.
    Die Farben und Materialien wirken kalt, ungemütlich und steril.
    Der Lärmpegel ist extrem hoch, Schallschutz scheint es nur in einem Ruheraum zu geben. Jedes Flüstern schallt durch die gesamte Sauna.
    Auf der Freiluftterasse steht kein Stuhl und keine Liege, auch im Winter sind nach dem Saunagang viele Menschen gern draußen. Die Türen lassen sich nur mit lautem Knall schließen, Ruhe ist etwas anderes.
    Für 3 Saunagänge okay, als Tagesaufenthalt für mich nicht geeignet.
    Das Eintrittsalter ist mit 16 angegeben. Leider waren zwei deutlich jüngere sehr schwatzfreudige Jungs abends dann trotzdem in der Sauna.

       -   Log in to reply
  3. Martin Genau, 11. Januar 2014 13:48 business - Das SEEBAD
    Bewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertungBewertungBewertungBewertung 1/5

    Nachdem das Schwimmbad vor 9 Monaten für die Öffentlichkeit zugänglich wurde, hat sich nichts zum Positiven verändert. Es ist ungemütlich und das Wasser ist viel zu kalt. Auf den Wegen zwischen den Becken und den Umkleideräumen zieht es. Letztendlich geht man verfrorener nach Hause, als man gekommen ist. Wenn die Temperatur von Luft und Wasser nicht bald erhöht und ein Windschutz vor der Schiebetür zum Außenbecken installiert wird, wird das Bad wohl wie sein Vorgänger in die Insolvenz gehen. Schade, in Rostock fehlt ein Angebot an Bademöglichkeiten mit über 30Grad warmem Wasser. Leider wurde auch die Temperatur im Außenbecken reduziert, was dazu führt, daß die meisten einmal kommen und sich dann enttäuscht abwenden.

       -   Log in to reply
  4. Monique, 10. Februar 2014 21:43 business - Das SEEBAD
    Bewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung 4/5

    Also ich war heute das erste mal mit meinem Sohn in dem Schwimmbad und wir fanden es sehr toll … Wenn ich hier die Kommentare lese von wegen “mich kann jeder sehen beim duschen oder umziehen”… Nur als Info: es gibt Umkleidekabinen da kann man auch die Tür schließen… Genau so beim Duschen; Tür zu duschen, Handtuch um und umziehen. Ist ja auch keine Privatwohnung sondern ein Schwimmbad mit männlichen und weiblichen Personen, lach :)
    Das Wasser war sehr angenehm, von wegen Pilze aufstellen – ich lach mich weg… Das sind wieder die Leute, die denken Schwimmhalle gleich SPA Bereich und Komfort ohne Ende …
    Nun gut, also ich kann es nur empfehlen. Preis/Leistung stimmt, zum Entspannen echt gut … Habe für meinen Sohn und mich zusammen 20 Euro bezahlt und konnte sogar eine Sauna mit 55 Grad benutzen.
    War eine Tageskarte perfekt, komme auf jeden Fall wieder.

       -   Log in to reply
  5. lisa, 18. Februar 2014 23:09 business - Das SEEBAD
    Bewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung fr Hotel & Ferienwohnung 5/5

    Hallo, also ich bin so begeistert, wenn ich zu meinen Nichten sage es geht zum Nivea Haus, da wissen sie “juhu es geht ins Schwimmbad”. Es ist so was von entspannt. Meine Nichten und ich schalten immer ab und träumen uns in eine andere Welt.

       -   Log in to reply
  6. Marius Dornen, 20. Februar 2014 21:25 business - Das SEEBAD
    Bewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung fr Hotel & Ferienwohnung 5/5

    … Es war ein wundervoller Donnerstag in Warnemünde.
    Man wird sehr nett empfangen, zieht sich in den Umkleidekabinen um und wird von einem sehr gepflegtem, offenen Schwimmbereich begrüßt. Von der Größe her zum Schwimmen sehr angemessen, zwei Whirlpools und ein Außenbereich direkt ÜBER der Promenade.
    Da wir aber nicht zum Bahnenschwimmen sondern wegen dem Saunabereich hergekommen sind, nahmen wir eine sehr schöne, weiße Wendeltreppe nach oben in den Erholungsbereich.
    Eindruck: wunderbarer Duft, Schöne Farben, Themensaunen, sehr sehr modern und mit Stil und diese berauschenden Aufgusszeremonien…
    Einfach rundum gelungen.
    …Einziger Minuspunkt: keine Auswahl an frischem Obst im Gastronomiebereich.

       -   Log in to reply
  7. Familie Bethge, 27. Februar 2014 16:18 business - Das SEEBAD
    Bewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertungBewertung 3/5

    Wir waren Anfang Februar mit 3 Erwachsenen im Schwimmbad. Zum Schwimmen und Relaxen ist es toll. Aber einen Imbiss einnehmen wollen, wenn keine Bestecke zur Verfügung stehen, fällt schon schwer. Ich hätte gern einen Salat genommen, aber ohne Besteck…? Da bin ich auf die 1/4-Pizza ausgewichen. Die letzte Alternative wäre Currywurst mit Pommes gewesen – ohne Besteck…?
    Mein Mann hat dann einen kleinen Pommers-Pieker für seine Currywurst bekommen. Sehr irritierend…
    Dafür, dass Ihr Haus zur Neptun-Betreibergesellschaft gehört, hätte ich auch nicht nur Plastikgeschirr/-besteck erwartet. Dann hätten wir auch in jedem Straßencafé etwas bestellen können…

       -   Log in to reply
  8. Juli, 3. März 2014 20:58 business - Das SEEBAD
    Bewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung fr Hotel & Ferienwohnung 5/5

    Wir hatten einen wunderschönen Tag im Seebad. Sowohl Schwimm- als auch Saunabereich sind mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Man kann dort einen ganzen Tag verbringen und genießen, der Ausblick direkt auf die Ostsee ist zum verlieben. Meiner Meinung nach ein Muss für jeden Warnemünde-Urlauber.

    An den Kommentar über mir: das Besteck als Bewertungskriterium zu nehmen, damit man irgendwas zu meckern hat, finde ich ganz schwach! Einfach mal die Augen aufmachen und das Schöne im Leben sehen!

       -   Log in to reply
  9. Tino, 6. März 2014 16:30 business - Das SEEBAD
    Bewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertungBewertungBewertungBewertung 1/5

    Wir waren im Februar das erste mal da. Das Bad ist schön leer, leider ist das Wasser viel zu kalt. Selbst das Whirlpool ( ist im 15min wechsel an) ist zu kalt, aber man kann danach warm duschen. Dieser Meinung waren auch viele andere Besucher.

       -   Log in to reply
  10. Tim, 14. März 2014 12:22 business - Das SEEBAD
    Bewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung fr Hotel & Ferienwohnung 5/5

    Super Preis-Leistung-Verhältnis!
    Ideal um nach der Arbeit noch ein paar Runden schwimmen zu gehen.
    Es ist keine Spa-Oase, deswegen verstehe ich auch einige Kommentare hier nicht.
    Es ist eine schöne normale SCHWIMMHALLE ohne viel Schnickschnack,dafür aber modern und sehr sauber. Sehr zu empfehlen für alle die schwimmen wollen und nicht einen netten Familienplanschtag erwarten.

       -   Log in to reply
  11. Babie Thors, 6. April 2014 18:24 business - Das SEEBAD
    Bewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertungBewertungBewertungBewertung 1/5

    Erlebniswelt für die ganze Familie? Dieser Satz sollte lieber von der Internetseite gestrichen werden! Weder planschen noch kleine Wurfspiele sind erlaubt. Ständig ermahnt das Personal die Kinder, die bereits zu groß für den Kleinkindbereich sind. Einfach nur enttäuschend für 14€ pro Erwachsenen! Nach ca.1,5 Stunden verließen wir das Bad, das außer kaltem Badewasser nicht viel für Familien zu bieten hat!

       -   Log in to reply
  12. Tina, 8. April 2014 08:57 business - Das SEEBAD
    Bewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertungBewertungBewertungBewertung 1/5

    Vom Seebad bin ich eher enttäuscht! Das Schwimmbad bietet bis auf ein Babyplanschbecken für Kinder gar nichts. In der Sauna gab es innerhalb von drei Stunden keinen Aufguss, bzw. war auch nirgends vermerkt, wann ein Aufguss stattfindet. Alle Liegen waren mit Handtüchern besetzt. Bis auf eine leere, karge Terrasse gab es kein Aussenbereich! Generell ist die Atmosphäre ungemütlich und kalt, dafür der Lautstärkepegel hoch. Im Vergleich zu anderen Bädern und Saunen in der Umgebung mit 23€ für Schwimmbad und Sauna zum Normaltarif völlig überteuert, da hier das Preis-Leistungsverhältnis überhaupt nicht stimmt.

       -   Log in to reply
  13. Ramona, 21. April 2014 18:31 business - Das SEEBAD
    Bewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertungBewertung 3/5

    Das Seebad ist für ein paar Stunden ein netter Zeitvertreib, wenn es nicht zu voll ist und man tatsächlich auch Entspannung findet. Das kann man schon. Gerade der Schwimmbereich ist sehr schön, vor allem mit dem Outdoorbecken und den Whirlpools.
    Tipp: Regelmäßig werden bei Groupon große Mengen an Tageskarten für das Seebad zum Preis von 12,90 € verkauft. Für den Preis geht es auch in Ordnung :-)

       -   Log in to reply
  14. Stefan, 2. Mai 2014 15:58 business - Das SEEBAD
    Bewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertungBewertungBewertung 2/5

    Für jene die nur ein paar runden schwimmen wollen sicherlich ok. Für Familien nicht geeignet. Das Wasser ist in allen Becken viel zu kalt. Auch die Raumtemperatur kann man nicht als warm bezeichnen. Die beiden Whirlpools sind eher kalte Blubberbecken. Der Imbis ist gut, aber deswegen waren wir nicht dort.

       -   Log in to reply
  15. Thorsten Gottschalk, 13. Mai 2014 20:34 business - Das SEEBAD
    Bewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertungBewertungBewertungBewertung 1/5

    Wir haben heute die Saunalandschaft mit kurzem Abstecher in die Badewelt besucht. Ich habe mir von einem Nivea Haus leider auch etwas mehr vorgestellt. Es fing schon an als wir angekommen sind und empfangen wurden. Die Dame hat ihre Hausaufgaben gut gemacht und ihren Text wie es in die Saunalandschaft geht perfekt auswendig gelernt. Es ging allerdings so schnell und war ‘ne Menge Text, dass wir dann erst mal ‘ne Weile suchen mussten. Sehr schlechte Ausschilderung und sehr steriles Ambiente.

    Ich bin eigentlich nicht der Typ der sich beschwert aber, wenn ich teuer eine Karte für eine Saunalandschaft erwerbe, möchte ich auch einen Aufguss erleben können. Wir waren schon gegen 11:00 Uhr da und mir ist nach dem Betreten der Landschaft gleich die 90 Grad Sauna mit der Aufguss Tafel aufgefallen. Der erste Aufguss 16:00 Uhr und dann stündlich bis 20:00 Uhr (kann auch 21:00 Uhr gewesen sein) ein Aufguss. Habe dann vergeblich nach einer zweiten Sauna mit Aufgusstafel gesucht.

    Nach 4 Saunagängen und nem Abstecher im Badebereich sind wir um 15:00 Uhr gegangen. Beim gehen habe ich der Angestellten noch mitteilen wollen, dass es sehr schade ist, dass man nach 4 Std. Aufenthalt keine einzige Gelegenheit hatte einen Aufguss zu genießen. Antwort: “Es ist Nebensaison und da hat der Geschäftsführer angeordnet nur Nachmittags Aufgüsse ins Programm zu nehmen. Die Statistiken haben ergeben, dass es sich nicht lohnt früher mit den Aufgüssen zu beginnen.”

    Wenn mein Ticket ein Nebensaison Ticket gewesen wäre und ich entsprechend weniger bezahlt hätte und beim Einlass schon darüber informiert worden wäre ok. Das war mein erstes und letztes mal da.

       -   Log in to reply
  16. Jutta Burdack, 29. Juni 2014 19:01 business - Das SEEBAD
    Bewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertungBewertungBewertung 2/5

    Meine Familie und ich waren kürzlich zum Baden hier (Saunabereich nicht genutzt).

    An sich eine nicht unansprechende Schwimmhalle.
    Das Wasser und die Lufttemperatur sind nur leider viel, viel zu kalt! Zumindest die Whirlpools sollten heiß (und nicht nur warm) sein, damit man sich mal aufwärmen kann. Das Kinderbecken war zum Glück nicht ganz so kalt, wie die Schwimmbecken, aber nicht warm genug, um sich dort wirklich längere Zeit aufzuhalten. So sind wir trotz Tageskarte nach 2,5 Stunden frierend gegangen, schade und ärgerlich!
    Wir haben im letzten Jahr um die 10 Spaß- und Freizeitbäder bzw. Thermen besucht. Nirgends haben wir derart gefroren. Es wäre interessant zu erfahren, welche Temperatur die Becken haben. Idealerweise sollte dies auf der Homepage vermerkt sein (wie es andere Bäder dieser Preisklasse üblicherweise praktizieren).
    Preis für dieses Erlebnis absolut ungerechtfertigt. Sowieso sollte es möglich sein, die Schwimmhalle stundenweise zu besuchen. Optionen sind derzeit nur: morgens vs. abends vs. ganztags – wir konnten das erst nicht glauben, wo gibt’s denn sowas!?
    Keine Ermäßigungen für Studenten und Senioren. Nicht gerade familienfreundlich.
    Tipp: Temperaturen rauf, Mindestbesuchsdauer runter, Ermäßigungen für Schüler, Studenten, Rentner usw.

    Wir werden wohl nicht wieder kommen.

       -   Log in to reply
  17. Karen Rose-Kettner, 11. Januar 2016 21:04 business - Das SEEBAD
    Bewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertungBewertungBewertungBewertung 1/5

    Hallo, wir waren heute zum ersten Mal im SEEBAD. Leider gleich zu Beginn die Ernüchterung. Sauna u.Schwimmbad gibts nur als Tagesticket, leider nicht stundenweise.Da wir nur 2-3 Std.bleiben wollten, haben wir uns für die Saunalandschaft entschieden.Es war ja auch schon 16 Uhr.Nach etlichen Fluren und Türen endlich in der Sauna angekommen, die nächste Enttäuschung. Alles ungemütlich,kalt, unübersichtlich und sogar in den Ruheräumen laut. Von Erholung und Entspannung kann keine Rede sein.Es wurden auch keine Getränke angeboten.Da wir den direkten Vergleich zu anderen Hotels mit Schwimm-u.Saunabereich haben, werden wir in Zukunft wieder dort saunieren.Preis-Leistung stimmt hier leider gar nicht. Und für die Lage und den Ausblick brauchen wir nicht mehr zu bezahlen, das haben wir täglich.

       -   Log in to reply
  18. Thor, 20. Januar 2016 22:52 business - Das SEEBAD
    Bewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertungBewertungBewertung 2/5

    Leider einmal und nicht wieder…

    Finde es schade, dass man aus dieser Lage nichts gemacht hat. Besuche deutschlandweit viele Saunen und Thermalbäder, aber leider bleibt dieses Bad auf den letzten Plätzen hängen.

    Nachdem wir uns einen Überblick verschafft hatten fiel uns auf, dass der Aussenbereich eigentlich nur ein Dach mit Fußboden war und leider jeglicher Flair fehlte. Dies war im Innenbereich leider ebenfalls der Fall.

    Nach den Saunagängen fehlte mir eine nötige Abkühlung. Da ein Tauchbecken nicht vorhanden war, entschloss ich mich aufgrund der Temperatur von ca. -2 Grad nach draussen zu begeben. Hier wurde gleich seitens der Mitarbeiter im Ton eines Lehrers gemeckert, dass draussen kein FKK Bereich sei und bitte ein Handtuch zu benutzen sei.

    Vorherige Hinweise auf Schildern gab es nicht.

    Hierzu ist auch anzumerken, dass die Beschilderung eher bescheiden und konfus wirkt.

    Des Weiteren fehlten uns Alternativen, um uns zwischen den Saunagängen zu beschäftigen. Jedes mal in den Ruhebereich fanden wir dann doch zu langweilig. Ein Whirlpool, Fußbecken oder eine Wärmeliege wären schön gewesen. Vielleicht haben wir diese auch einfach nur nicht gefunden?

    Am meisten hat mich leider wirklich geärgert , dass man aus so einer klasse Lage nichts gemacht hat, obwohl ich mir das bei dem Preis gedacht hätte.

    Für einen Aufenthalt von 15 bis 20 Uhr, kamen dann zur Krönung auch noch 10 Euro Parkgebühren dazu.

    Den zweiten Stern hat sich das Bad lediglich durch die Sauberkeit verdient.

       -   Log in to reply
  19. Thomas S., 25. Januar 2016 12:30 business - Das SEEBAD
    Bewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertungBewertungBewertungBewertung 1/5

    Kein Ort zum Wohlfühlen!
    Ein kalt und liebloses Bollwerk der Moderne. Die Umkleiden nur in gemischter Form, ohne Trennung von Frauen, Männern und eventuell Familie. Dazu konnten wir auch auf Nachfrage keinen Bademantel mehr zum Verleih bekommen, was für uns im Wellness und Spa doch nomalerweise selbstverständlich ist oder sein sollte. Also mussten wir zu den Saunen, nur mit einem Handtuch bekleidet, durch einen Teil der Badelandschaft und dazu auch noch am Fitnessbereich mit Glasscheiben vorbei. Wie unangenehm! Der Weg in Richtung Sauna war dazu auch noch schlecht beschildert, was es nicht unbedingt besser machte. Endlich angekommen und da schon genervt, fanden wir eine kalte, lieblose Saunalandschaft, die wenig Wohlfühlcharakter aufwies. Viel Fliese, wenig Holz, volle Ruheräume, große 90Grad Sauna mit dadurch ständig geöffneter Tür und regen Personenwechsel, zu wenig Luftfeuchtigkeit in dieser Sauna und keine Möglichkeit für einen Aufguß (außer zu den vorgebenen Zeiten), kein Eimer mit kalten Wasser zum Schockduschen und auch ein Eisbad sucht man vergebens. Im Badebereich, wo wir uns allerdings nur kurz aufgehalten haben, sah es aber genauso trist und kalt aus. Zum langen verweilen nicht wirklich einladend. Für den Standort Warnemünde schon traurig, denn liebe zum Detail wurde hier völlig vernachlässigt. Lediglich der Ausblick ist toll, den kann man am Strand aber auch genießen…

       -   Log in to reply
  20. Kerstin T., 24. März 2016 21:17 business - Das SEEBAD
    Bewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertungBewertungBewertungBewertung 1/5

    Wir hatten uns so auf eins, zwei tolle Stunden Familienspaß mit unseren Kindern gefreut, so als Einstimmung auf das Osterwochenende. Leider leider war die Wassertemperatur im Kinderplanschbecken und die Lufttemperatur in eben diesem Raum VIEL zu niedrig, so dass wir gefroren hatten und ich nun befürchte ich, dass meine Kinder krank werden:-( Wieso kann des Team an so einer “Kleinigkeit” nicht “arbeiten”??? Es wurde doch nun schon so häufig bemängelt. Schade, wir werden nicht wieder kommen und es auch nicht weiterempfehlen.

       -   Log in to reply
  21. Jolanta Müller, 12. April 2016 10:04 business - Das SEEBAD
    Bewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertungBewertungBewertungBewertung 1/5

    Wir waren Anfang Februar 2016 im Seebad Warnemünde.
    Und sind sehr entäuscht und unzufrieden!
    Das Wasser ist sehr kalt und auch im Whirpool ist es sehr kalt.
    Wir haben 15 Euro bezahlt, das war es nicht wert.
    Wir haben uns nicht entspannt, sondern nur durchgefroren.
    NICHT EMPFELENSWERT!!!

       -   Log in to reply
  22. Sebastian, 26. April 2016 09:16 business - Das SEEBAD
    Bewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertungBewertungBewertungBewertung 1/5

    Ich habe am Bistro 20 min auf eine Bedienung warten müssen, trotz Bescheid sagen. Service sieht anders aus.

       -   Log in to reply
  23. Andreas, 11. September 2016 21:08 business - Das SEEBAD
    Bewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertungBewertungBewertungBewertung 1/5

    Ich war, als alter Warnemünder, auch mal wieder dort. Kannte dieses Haus ja unter dem dem Namen “SAMOA“ und hatte mir schon lange vorgenommen dort, nach Umbau und Besitzerwechsel, mal wieder reinzuschauen.
    Kurzum, das hätte ich mir sparen können.
    Die Saunalandschaft ist lieblos und ungemütlich eingerichet, es fehlen Tauchbecken und Fußbadbecken. Die große Terasse ist völlig unmöbiliert und auf die kleinere, dafür mit Strandblick, kommt man nicht ohne den Gastronomiebereich zu kreuzen.
    Möchte man als Saunagast eine Runde schwimmen, oder nur ein paar Minuten im Whirlpool relaxen, erfordert dieses ein weiteres Eintrittsgeld für die Badelandschaft.
    Mich sieht man dort nicht wieder, und ich bedauere, als Warnemünder, weiterhin zu Saunen anderer Stadtteile von Rostock fahren zu müssen, um mich gut aufgehoben zu fühlen, und somit richtig entspannen zu können.

       -   Log in to reply
  24. Katrin, 5. Juni 2017 20:58 business - Das SEEBAD
    Bewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertungBewertungBewertungBewertung 1/5

    Hätte ich die hier abgegebenen Bewertungen schon eher gelesen, wäre ich mit den 77,- Euro, die wir für den Eintritt ( Tageskarte Erw. 16,50 Euro !) in das Bad als Familie bezahlt haben, lieber schön essen gegangen. Kann mich den Bewertungen nur anschließen – die Umkleiden sind viel zu klein, die Lufttemperatur im Bad ist viel zu kalt, um sich dort wohl zu fühlen. Einzig allein im abgetrennten Kinderpool war die Temperatur akzeptabel. Bis auf die Rutsche ist der Pool aber ziemlich langweilig gehalten. Im Bad selber gibt es 2 Whirlpools, ein “Schwimmerbecken”, eine zumeist überfüllte Dampfsauna und im Aussenbereich ein beheizter Pool. Alles in allem viel zu wenig, um dort einen ganzen Tag entspannt in Wohlfühlatmosphäre zu verbringen ( und damit die völlig überteuerte Tageskarte “abzuschwimmen”). Im Poolbistro konnte man uns leider kein Essen anbieten. Der zu dem Zeitpunkt ( Pfingstsonntag) dort ALLEIN arbeitende Mitarbeiter war hoffnungslos überfordert, stand auf verlorenen Posten.
    Dieses Bad ist absolut nicht empfehlenswert und wenn ich mir die vorherigen Bewertungen durchlese, in denen fast die selben Mängel reklamiert werden, denke ich, dass sich dort auch in Zukunft nichts ändern wird. Schade, was da so in Namen von “Nivea” passiert.
    Fazit: ÜBERHAUPT NICHT EMPFEHLENSWERT!

       -   Log in to reply
  25. Marco Pfeuffer, 29. Juni 2017 16:18 business - Das SEEBAD
    Bewertung fr Hotel & FerienwohnungBewertungBewertungBewertungBewertung 1/5

    Wir waren heute drin, aber hätte ich vorher gelesen, wäre ich schlauer gewesen.
    1. Ankunft: sehr unfreundliches Personal
    2. Wasser arschkalt
    3. Keine Wickelkomode, was man hätte sagen können
    4. Wir waren um 15.00 Uhr da und es gab nur Tagestickets für 13 p.p., da es so schlecht und kalt war für unsere Tochter, haben wir es nur 1 h ausgehalten da drin.
    Meine Empfehlung nicht reingehen! 30€ fürn Ar***. Schade das man hier ein Stern vergeben muss, hätte eigentlich keinen verdient.

       -   Log in to reply

Kommentar abgeben

Bewerten Sie diesen Eintrag mit 1 bis 5 Sternen:

Report this?

Eintragsübernahme

Was ist der Grund für die Übernahme?

Sicherheitsüberprüfung
captcha image

Rostock-Warnemünde

Ist das Verzeichnis mit
Urlaubsinformationen zum Ostseebad Warnemünde.

Hier buchen Sie Hotel, Ferienwohnung und Pension.

Sie erhalten Informationen zu Gastronomie, Ausflugtipps, Freizeitangeboten & Veranstaltungen.

Auf rostock-warnemuende.de erfahren Sie Dit & Dat - für jeden wat!

Aktuell aus dem Blog

Werben auf rostock-warnemuende.de

Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen auf rostock-warnemuende.de werbewirksam präsentieren?

Kontaktieren Sie uns einfach unter werbung@rostock-warnemuende.de